Angaben in Erfüllung der Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten

Die in Europa und Spanien geltenden Bestimmungen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten sind selbstverständlich für unser Unternehmen verbindlich.

Daher ist es für uns sehr wichtig, dass Sie genau verstehen, wozu wir die von Ihnen angeforderten personenbezogenen Daten verwenden.

In diesem Sinne verpflichten wir uns zu größtmöglicher Transparenz und möchten, dass die Kontrolle über Ihre Daten behalten mit klarer Sprache und eindeutigen Wahlmöglichkeiten, damit Sie über die Verwendung Ihrer persönlichen Daten entscheiden können.

Wenn Sie nach dem Lesen dieser Informationen noch weitere Fragen, haben, können Sie sich jederzeit gerne an uns wenden.

Vielen Dank für Ihre Mitarbeit!


Wer wir sind

  • Unser Firmenname: Cohidrex, s.l.
  • Unsere Steuernummer CIF / NIF: B10189199
  • Unser Kerngeschäft: Einzelhandel mit Maschinenersatzteilen
  • Unsere Anschrift: Alpargateros,1 Pol. Ind. Las Capellanias, CP 10005, Cáceres (Cáceres)
  • Unsere Kontakttelefon: 927230834
  • Unsere Kontakt-E-Mail-Adresse: info@cohidrex.es
  • Unsere Website: cohidrex.com

Um Ihr Vertrauen und Ihre Sicherheit zu gewährleisten, teilen wir Ihnen mit, dass unser Unternehmen in folgendem Handelsregister eingetragen ist:

Öffentliches Register: BAND: 395, BUCH: 223, BLATT: 94, SEITE: CC-3-825, 1. EINTRAG, Die Tätigkeit umfasst den Verkauf von Ersatzteilen für schwere Maschinen.

Für weitere Informationen stehen wir jederzeit gerne zu Ihrer Verfügung.


Wofür werden wir Ihre Daten verwenden?

Grundsätzlich werden wir Ihre persönlichen Daten dazu verwenden, um die Geschäftsbeziehung mit Ihnen zu pflegen und unsere Leistungen für Sie zu erbringen.

Weiterhin können Sie für andere Zwecke wie die Zusendung von Werbung (mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung) oder Bekanntmachung unserer Projekte verwendet werden.


Warum müssen wir Ihre Daten verwenden?

Wir benötigen Ihre persönlichen Daten zur Pflege unserer gemeinsamen Geschäftsbeziehung und zur Erbringungen unserer Leistungen. In diesem Zusammenhang werden wir Ihnen eine Reihe von Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung stellen, die es Ihnen ermöglichen, eine klare und einfache Entscheidung über die Verwendung Ihrer persönlichen Daten zu treffen. 


Wer wird Zugang zu den Angaben haben, um die wir Sie bitten?

Grundsätzlich haben nur ordnungsgemäß befugte Mitarbeiter unserer Organisation Zugang zu den von Ihnen angeforderten Daten. Ihre persönlichen Daten können jedoch auch diejenigen Stellen weitergegeben werden, die Ihre Daten benötigen, damit wir unsere Leistungen für Sie erbringen können. 

So kennt zum Beispiel unsere Bank Ihre Daten, wenn Sie die Rechnungen für unsere Leistungen über eine Bank begleichen. Weiter müssen wir Ihre personenbezogenen Daten an bestimmte öffentliche oder private Stellen weitergeben, um unsere gesetzlichen Verpflichtungen zu erfüllen. So schreibt zum Beispiel das Steuergesetz vor, dass der Steuerbehörde bestimmte Informationen über wirtschaftliche Transaktionen, die einen bestimmten Betrag überschreiten, zur Verfügung gestellt werden müssen. 

In allen anderen Fällen, in denen wir Ihre persönlichen Daten an sonstige Stellen weitergeben müssen, werden wir Sie dafür klar und deutlich vorab um Ihre Einwilligung bitten. 


Wie werden wir Ihre Daten schützen? 

Wir schützen Ihre Daten durch wirksame Sicherheitsmaßnahmen, die im Hinblick auf die Risiken, die bei der Verwendung Ihrer Daten bestehen, angemessen sind. Zu diesem Zweck hat unsere Organisation eine Datenschutzerklärung ausgearbeitet und es werden jährliche Kontrollen und Audits durchgeführt, um jederzeit die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. 


Werden wir Ihre Daten in andere Länder übermitteln?

Es gibt Länder auf der Welt, in denen Ihre Daten sicher sind, und andere, in denen sie nicht so sicher sind. So ist die Europäische Union ein sicheres Umfeld für Ihre Daten. Es gehört zu unseren Grundsätzen, Ihre persönlichen Daten an kein Land zu übermitteln, das unter dem Gesichtspunkt des Datenschutzes nicht sicher ist. Sollte es im Zuge der Leistungserbringung unerlässlich sein, Ihre Daten in ein Land zu übermitteln, das nicht so sicher ist wie Spanien, werden wir Sie stets vorab um Ihre Einwilligung bitten und wirksame Sicherheitsmaßnahmen ergreifen, um die Risiken der Übermittlung Ihrer persönlichen Daten in dieses Land so gering wie möglich zu halten. 


Wie lange werden wir Ihre Daten aufbewahren? 

Wir speichern Ihre Daten für die Dauer unserer Geschäftsbeziehung und so lange, wie wir gesetzlich dazu verpflichtet sind. Nach Ablauf der geltenden gesetzlichen Fristen werden sie von uns sicher und umweltschonend entsorgt. 


Welche Rechte haben Sie in Bezug auf den Datenschutz?

Sie können sich jederzeit von uns erfahren, welche Daten wir über Sie gespeichert haben, diese im Falle von Fehlern richtigstellen und nach Beendigung unserer Geschäftsbeziehung deren Löschung verlangen, soweit dies rechtlich möglich ist. Sie haben auch das Recht, die Weitergabe Ihrer Daten an eine andere Organisation zu verlangen. Dabei handelt es sich um das Recht auf „Datenübertragbarkeit“. Dies kann bestimmten Situationen von Nutzen sein. 

Um eines dieser Rechte wahrzunehmen, müssen Sie einen schriftlichen Antrag an unsere Adresse richten und eine Kopie Ihres Personalausweises beilegen, damit wir Sie identifizieren können. In unseren Büros liegen spezielle Formulare für die Geltendmachung dieser Rechte aus. Gerne helfen wir Ihnen beim Ausfüllen der Formulare.  

Weitere Informationen über Ihre Datenschutzrechte finden Sie auf der Website der spanischen Datenschutzbehörde (www.agpd.es). 


Können Sie Ihre Einwilligung zurückziehen, wenn Sie Ihre Meinung später ändern?

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, wenn Sie Ihre Meinung über die Verwendung Ihrer Daten ändern. 

Wenn Sie zum Beispiel zunächst an Werbung für unsere Produkte oder Dienstleistungen interessiert waren, aber keine weitere Werbung mehr erhalten möchten, können Sie uns dies mitteilen, indem Sie das in unseren Büros erhältliche Widerspruchsformular ausfüllen. 

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihrem gesetzlichen Anspruch nicht nachgekommen wurde, 


Wo können Sie eine Beschwerde einreichen? 

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihrem Recht von unserer Organisation nicht entsprochen wurde, können Sie eine Beschwerde bei der spanischen Datenschutzbehörde einreichen:  

  • Elektronische Adresse: www.agpd.es 
  • Postanschrift: Agencia Española de Protección de Datos C/ Jorge Juan, 6 28001-Madrid 
  • Telefonisch: Telf. 901 100 099 Telf. 91 266 35 17

Die Einreichung einer Beschwerde bei der spanischen Datenschutzbehörde ist mit keinerlei Kosten verbunden. Auch die Unterstützung durch einen Rechtsanwalt ist nicht erforderlich. 


Werden wir ein Profil von Ihnen erstellen?

Es gehört zu unseren Grundsätzen, keine Profile von Nutzern unserer Dienste zu erstellen. Es kann jedoch Situationen geben, in denen wir für die Erbringung unserer Leistungen, für Marketingzwecke oder für andere Zwecke ein Profil Ihrer Daten erstellen müssen. 

Ein Beispiel wäre die Verwendung der Daten über Ihre bisher bei uns erworbenen Produkte und Dienstleistungen, um Ihnen Angebote machen zu können, die auf Ihre Vorlieben oder Bedürfnisse zugeschnitten sind. In einem solchen Fall werden wir wirksame Sicherheitsmaßnahmen ergreifen, um Ihre Daten jederzeit vor unbefugten Personen zu schützen, die versuchen, sie zu ihrem eigenen Vorteil zu nutzen. 


Werden wir Ihre Daten für andere Zwecke verwenden?

Es gehört zu unseren Grundsätzen, Ihre Daten nur für die Zwecke zu verwenden, die wir Ihnen mitgeteilt haben. Wenn wir jedoch Ihre Daten für andere Aktivitäten verwenden müssen, werden wir stets vorab um Ihre Einwilligung bitten und Sie dabei klar und ausführlich informieren, damit Sie die richtige Entscheidung treffen können.


Sonstige Marken

Alle sonstigen auf unserer Website und in unseren Katalogen erwähnten Referenzen und/oder Handelsmarken sind eingetragene Marken der entsprechend erwähnten Organisationen. Die Nennung von Marken, die nicht Eigentum von Trasteel sind, erfolgt zu Identifizierungs-, Informations-, Vergleichs- und Beschreibungszwecken. Trasteel ist nicht mit den Inhabern dieser registrierten Marken verbunden und verwendet, verkauft oder fertigt keine Produkte, die von den auf der Website und in den Katalogen genannten Unternehmen hergestellt werden.


TRASTEEL WEAR PARTS

Wir verwenden Cookies um Inhalte zu personalisieren und unsere Besucherstatistik zu führen. Bitte entscheiden Sie sich, ob Sie unsere Cookies akzeptieren möchten.